Mit Zwischenraum, hindurch zu schauen

... dass  alle  menschen,  die  jemals  gelebt  haben,  in  einem baseball  platz  hätten,  wenn man  den  zwischenraum  in  den atomen  entfernen  könnte?

Alle bekannten Stoffe, seien sie fest, flüssig oder gasförmig, werden aus Atomen gebildet, die wiederum in eine Vielzahl kleinerer Teilchen unterteilt sind. Ernest Rutherford entwarf bereits 1911 das Modell eines Atoms, das aus einem positiv geladenen Kern besteht, der von negativ geladenen Teilchen umkreist wird. Der Kern ist dabei im Vergleich zum Gesamtdurchmesser des Atoms sehr klein (die Bahn der Elektronen ist bis zu 100.00mal größer als der Kerndurchmesser). Der bei weitem größte Teil des menschlichen Körpers besteht also trotz seiner Festigkeit aus Zwischenraum.

Eine Antwort schreiben










fuenf − = 1

Was ist das hier?

Genervt von kollektiver Intelligenz? Davon, dass Wissen Macht ist? "Hast du eigentlich gewusst, dass ... ?" liefert regelmäßig Wissen das so unsinnig ist, dass es einem die Gehirnwindungen reinigt. Und mit dem man trotzdem seine Freunde beindrucken kann.