Der erfundene Tag


Der eigentlich unmögliche Tag erklärt sich aus einer Kalenderumstellung. 1700 entschied Schweden, vom veralteten Julianischen Kalender auf den Gregorianischen Kalender zu wechseln. Deshalb wurde in diesem Jahr der 29. Februar übersprungen. Als der Große Nordische Krieg ausbrach revidierte König Karl XII. diese Entscheidung und man kehrte zum Julianischen Kalender zurück. Da man diesem aber nun einen Tag voraus war, führte man im Februar 1712 einen zweiten Schalttag ein.

Manche Banken rechnen bei der Zinsberechnung übrigens mit 30 Tagen für jeden Monat. Dort hat aus Gründen der Einfachheit also auch der Februar 30 Tage.

Eine Antwort schreiben










+ zwei = 11

Was ist das hier?

Genervt von kollektiver Intelligenz? Davon, dass Wissen Macht ist? "Hast du eigentlich gewusst, dass ... ?" liefert regelmäßig Wissen das so unsinnig ist, dass es einem die Gehirnwindungen reinigt. Und mit dem man trotzdem seine Freunde beindrucken kann.